Das Waisenhaus

Das Haus steht auf einem Hügel in Kashani, einem Vorort von Mombasa, es hat eine Größe von ca. 200 Quadratmeter, mit 6 Schlafräumen, 4 Duschen und Toiletten, Aufenthaltsraum, Küche, mit Abstellraum, Büro und Raum für die Hausmutter. Vor dem Haus ist ein Spielplatz mit Schaukel und bei Regentagen toben die Kinder im großen Flur.  Das Haus wurde im Juni 2011 in Kenia registriert.

0054 - 9 children

 

Fliesen7

Der geräumige Flur.
2013 wurde er von einem Künstler aus Nairobi als Spende mit Comicmotiven verschönert und von einem Handwerker kostenlos gefliest..
DSC01641 - Kopie

Zum Tanzen wird alles frei geräumt.

DSC01632





Ein Blick in die Schlafzimmer. Alle Möbel sind durch Spenden finanziert.
DSC01759

In der Küche helfen die großen Mädchen beim Essen zubereiten.
Toi 2014 1

Neben einer Toilette gibt es auch eine geflieste Dusche. In Kenias Hinterland ist das Luxus.

Neue Fassade





Die Fassade wurde 2014 renoviert und ein Betonsockel angegossen.

DSC01755



2014 wurde mit Spenden das Nachbargrundstück gekauft das zweite Schlafhaus gebaut. Die Kinder werden größer und brauchen mehr Platz.
Dusche WC 2014 Auch hier eine geflieste Dusche und Toilette.

Das Haus finanziert sich rein aus Spenden. Die Instandhaltung, die Kosten für den täglichen Bedarf der Kinder und die Neuanschaffungen sind nur möglich, WEIL SIE UNS UNTERSTÜTZEN. Wir und die Kinder danken es Ihnen durch ein fröhliches Lachen.

Gruppenbild ohne Justin



Der Gemüsegarten

Unter dem Motto "Hilfe zur Selbsthilfe" wurde ein großer Nutzgarten angelegt für Obst und Gemüse.
Garten1 GArten8

Dank einer Spendenaktion im August 2011 konnte ein eigener Brunnen gebohrt werden; so bleibt die Bewässerung auch in der Trockenzeit sicher.
Brunnen Bewässerung 3

Schon im ersten Jahr konnten Tomaten, Papaya und vieles mehr geerntet werden.
 Garten7 Garten4 GArten12 kopie

2012 gab es eine gute Auberginenernte.
Garten16 Garten17

2013 die ersten eigenen Bananen!

more bananas banans in our garden

August 2013: Spinat und andere Gemüsepflänzchen

garden spinach section other part of garden with newly planted vegetables

August 2014: Eine Staude Bananen, Palmfrüchte und Jungpflänzchen.
Garten 2014 3 Garten 2014 4 Garten 2014 2


Das Personal

Anne Bashishi 110

Anne Bashishi, Managerin

Fest angestellt sind die Managerin Anne Bashishi, zwei Hausmütter, ein Koch und zwei Wächter.

Anne Bashishi ist die Tochter des Pfarrrers, die sich beide schon seit langem um die Kinder kümmern. Anne wohnt mit im Haus, wie eine der Hausmütter.

Der Wächter, der tagsüber Dienst hat, ist auch als Gärnter tätig und kümmert sich um die Neuanlage des Gemüsegartens.

Bis alle Kinder satt und sauber sind, das Haus in Ordnung und die Schularbeiten gemacht sind, ist was los.

Hausarbeit 2 Küchenarbeit 2 Schularbeiten 210